Kirchenvorstandswahl 2018

Secret Place, der dritte. Am Samstag den 21. Juli 2018, feierten wir unseren dritten Jugendgottesdienst an außergewöhnlichen Orten. Diesmal waren wir Gast im neuen Stadtpark in Hallstadt. Bei mäßigen Regen zwischen den heißen Sommertagen, passte das Wetter auch gut zu unserem Thema, an den lebendigen Quellen. Gott kenn Dich und Deinen inneren Durst ganz genau. Gott will Dein Freund sein und Deinen inneren Durst stillen. Gott hat die Quelle des lebendigen Wassers für Dich. Gott gibt Dir davon kostenlos. Immer wieder neu seine Liebe, seinen Trost und seine Ermutigung.

 

Mit insgesamt ca. 16 Besucherinnen und Besucher war auch dieser der Jugendgottesdienst an einem außergewöhnlichen Ort sehr schön.

Wir freuen uns schon auf den nächsten.

Weiterlesen

Burglesau/Scheßlitz. Unser erstes Durchblickseminar ist erfolgreich zu Ende gegangen. Am Freitag den 13. Juli machten sich 20 Jugendliche aus den Evangelischen Kirchengemeinden im Dekanat Bamberg auf, um sich dort notwendiges Wissen und praktische Fertigkeiten anzueignen.

Teamfähigkeit, Rollenklarheit. Umgang mit Konflikten und Krisen, Vertrauen und die eigene Haltung wichtigen Themen an diesem Wochenende. Durchblick soll ein erster Einstieg sein. Die Jugendlichen sollen dabei einen ersten Einblick in Rolle künftiger Jugendmitarbeiterinnen und -mitarbeiter bekommen. Die notwenigen theoretischen Inhalte und praktischen Fähigkeiten erlernen sie, dann auf unserem Weitblickseminar.

Weiterlesen

… da kann doch nur die Evang. Jugend im Dekanat Bamberg dahinter stecken!
Und tatsächlich, im Rahmen des Familienpfarrkonventes rückten Sabine Strelov und Benjamin Lulla mit ihren Seifenkistenkonstruktions-Taschen und dem Psalm 23 in Form eines Geländespiels im Gepäck in Bad Alexandersbad an. Mit viel Spaß und Engagement beteiligten sich Jung und Alt vormittags an Wassertransportspielen, blind zu bewältigenden Parcouren uvm.
Am Nachmittag fand dann die Konstrukteurswerkstatt statt und unter Feuereifer und strengster Geheimhaltung entstanden drei spektakuläre Fahrzeuge, die natürlich gleich im Anschluss unter den strengen Augen der anderen Konstrukteure vorgeführt wurden.

Weiterlesen