Lange Nacht der Kirchen 2019

Am 17. Mai 2019 werden bei der „Langen Nacht der Kirchen“ in Bamberg von 18.00 Uhr bis Mitternacht wieder viele Bamberger Kirchen geöffnet sein, und es gibt ein reichhaltiges Programm, das für fast jeden Wunsch etwas bereithält. Sie sind eingeladen in den Abend- und Nachtstunden die besondere Atmosphäre unserer schönen Bamberger Kirchen zu erleben und können ohne Eintritt Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche, Familien und Senioren besuchen und dabei u.a. Meditatives, Musikalische Darbietungen, Taizé-Gesänge, kunstgeschichtliche Führungen, Gottesdienste, Filme oder Diskussionen erleben.

Ein detailliertes Programm wird ab April in Ihren Gemeinden ausliegen.

Initiator dieser Veranstaltung ist, wie bereits seit Jahren, die ökumenischen „Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen“ (AcK) in Bamberg und fast alle Pfarreien und Gemeinden tragen zum Programm bei.

Jugendaktion in Aschbach 06. April 2019

Es braucht nicht viel für ein gelungenes Event. Doch ein bisschen was eben doch. Holzhacken, Teigkneten, die Baseballkeule schwingen und Frisbee zielsicher zuspielen. Das alles und noch viel mehr war bei der ersten Jugendaktion in Aschbach geboten. Dekanatsjugendreferent Benjamin Lulla brachte den KJR Pizzaanhänger und die Outdoorspiele der Evangelischen Jugend mit und dann ging es auch schon los.

Die Jugendlichen konnten sich anfangs am Frisbee zuwerfen üben bevor es zur legendären Pizzabackaktion ging. Frischgebackene Steinofenpizza mit echten Pilzen und leicht rauchigen Duft von frisch verbrannten Holz. Das alles konnten die Jugendlichen selbst ausprobieren und das Fazit lautet. Pizza selber backen ist doch gar nicht so schwer.

Weiterlesen

21.30 Uhr im Wald von Vestenbergsgreuth, blaue und rote Lichtpunktetanzen durchs Gehölz.

Unter anderem mit dem Glühwürmchenspiel startete die Evangelische Jugend im Dekanat Bamberg in ihr Focus-/Konventswochenende unter dem Motto „Outdoor Games“.

Neben viel Spaß und Action im Freien und leckerem Essen gab es auch noch Wahlen. Voller Stolz können wir mitteilen, dass alle Gremien und Positionen besetzt wurden!
Den scheidenden Mitarbeitenden und den neu gewählten wünschen wir an dieser Stelle alles Gute und Gottes Segen für ihren weiteren Weg und die Arbeit in den Gremien die vor Ihnen liegt.

Weiterlesen

Das Umweltteam der Evangelischen Jugend im Dekanat Bamberg erarbeitet und beschließt seine Schöpfungsleitlinien als Eingabe für die Dekanatsjugendkammer. Damit sind wir als Evangelische Jugend im Dekanat Bamberg bei der Einführung eines kirchlichen Umweltmanagements, Grüner Gockel, einen wichtigen Schritt weitergekommen. Die erarbeiten Schöpfungsleitlinien dienen als Basis für die Weiterarbeit der gemeinsamen Dienststelle Eisgrube 18.

Weiterlesen

Burglesau/Scheßlitz. Auch die Fortsetzung unser Weitblickseminars liegt schon wieder hinter uns. Wie schon am ersten Wochenende gab es wieder viel Wissenswertes aus und für die Jugendarbeit.

Rechtliches, Konflikte Umgang mit Sexualisierte Gewalt an Kindern und Jugendlichen, Juleica und Reflexion waren weitere wichtige Themen auf den Weg in die Jugendarbeit. Die eigene Kreativität fördern und entdecken und das Nachtgeländespiel waren die beiden Highlights an dem zweiten Wochenende.

Mit dem nötigen Handwerkszeug um sich in der Jugend- und Gemeindearbeit zu engagieren und weitere praktische Erfahrungen zu sammeln, entließen die beiden Dekanatsjugendreferenten die 17 neuen, motivierten und sehr gut Ausgebildeten Jugendmitarbeiterinnen und Jugendmitarbeiter.

Weiterlesen

Burglesau/Scheßlitz. Unser erstes Grundkurswochenende liegt hinter uns. Am Freitag den 25. Januar machten sich 18 Jugendliche aus den Evangelischen Kirchengemeinden im Dekanat Bamberg auf, um sich dort notwendiges Wissen und praktische Fertigkeiten für Mitarbeit in der Kinder- und Jugendarbeit und Konfirmandenarbeit anzueignen.

 

Spielepädagogik, Gruppenphasen, Leitungsstile, Rhetorik, Kommunikation und Geländespiele waren die ersten wichtigen Themen auf den Weg hinzu engagierten und motivierten JugendmitarbeiterInnen. Spiel, Spaß und gute Laune kamen auch an diesem Wochenende nicht zu kurz und somit verging die gemeinsame Zeit fast wie im Flug.

be continued #weitblickteilzwei 08.bis10.02.2019. Wir freuen uns.

Weiterlesen